MENÜ
Zurück zur Liste

Beeinflusst der CORONAVIRUS Ihre Hausbootfahrt mit NICOLS

Sie haben eine Hausbootfahrt mit Nicols gebucht oder Sie planen eine Fahrt und Sie fragen sich, welche Auswirkungen der Coronavirus auf Ihre Reise haben wird?

Ihre Bedenken sind angesichts der aktuellen Berichterstattung in den Medien zu diesem Thema durchaus verständlich. Die sanitäre Situation ändert sich jeden Tag.

Aus diesem Grund möchten wir Sie beruhigen: Wissen Sie, dass NICOLS die Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus sehr aufmerksam überwachtet. Das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Kunden (und unserer Teams) sind für uns von wesentlicher Bedeutung. Hier finden Sie ein Update zum aktuellen Stand der Situation.

 

1 - Ist das Ziel meiner Fahrt von Coronavirus betroffen?

In Anwendung der letzten Richtlinien der Regierung sind alle nautischen Nicols Basen wie folgt geschlossen:

  • In Frankreich: Alle Basen bis zum 20.04.2020 geschlossen (bis zum 15.05.2020 für das LOT-Tal).
  • In Deutschland: Alle Basen bis zum 20.04.2020 geschlossen.
  • In Portugal: Basis bis zum 30.04.2020 geschlossen.
  • In Ungarn: Basen bis zum 30.06.2020 geschlossen.
  • In den Niederlanden: Basis bis 04.04.2020 geschlossen.

Diese Daten können sich gemäß den neuen Richtlinien ändern. Wir werden die Liste entsprechend aktualisieren.

 

2 - Ich kann nicht reisen, weil die Basis geschlossen ist: Welche Bedingungen bietet NICOLS an?

§11 - UNTERBRECHUNGEN, FAHRTEINSCHRÄNKUNGEN

  • Der Vermieter kann für Unterbrechungen oder Fahrteinschränkungen, die nicht von ihm zu verantworten sind, nicht haftbar gemacht werden (Arbeiten, Hochwasser, Trockenheit, Streik, verwaltungstechnische Maßnahmen, Schleusenschluss während den Feiertagen, usw…).
  • Wenn die Bootsfahrt durch höhere Gewalt nicht angetreten werden kann, kann der Vermieter entweder die Ab- und Rückfahrtsorte sowie das Datum ändern, vorausgesetzt er liefert ein gleichwertiges, besseres Boot oder der Mieter bekommt nach Absprache zwischen beiden Parteien, den Betrag in Form einer Gutschrift für eine spätere Fahrt ausgehändigt. Sollte keine Einigung eintreten, kann der Vermieter den bezahlten Betrag einbehalten.

 

Gemäß der außergewöhnlichen Bedingungen, die wir erfüllen, werden die gezahlten Beträge für die Saison 2020 oder 2021 Ihrer Wahl vorgeschlagen.

Um Ihre Fahrt zu organisieren, kontaktieren Sie unsere Teams per E-Mail.

Wir werden vorrangig die Fahrten verwalten, deren Abfahrt in weniger als 4 Wochen erfolgt. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

3 - Mein Kreuzfahrtziel ist geöffnet, aber ich möchte meine Reservierung stornieren

Gemäß der Verordnung der Regierung vom 25.03.2020 bietet Nicols im Falle einer Hausbootfahrtstornierung aufgrund von Covid-19 keine Erstattung mehr an, sondern eine Gutschrift mit einer Gültigkeit von 18 Monaten.

 

4 - Ich muss meine Fahrt stornieren, weil einer der Passagiere krank ist

Wenn Sie eine von NICOLS (Europ Assistance) angebotene Stornoversicherung abgeschlossen haben, beachten Sie, dass die Versicherung nur gilt, wenn Sie oder ein Mitglied krank sind.

 

5 - Mein Kreuzfahrtziel ist geöffnet, aber ich kann meinen Kreuzfahrtort nicht erreichen

Wenn Sie von einem der folgenden Fälle betroffen sind:

  • Das Außenministerium rät oder verbietet, in Ihr Zielgebiet zu gehen.
  • Die Grenze ist geschlossen (Ihr Land oder Bestimmungsland).
  • Ihr Flug wurde storniert (Covid-19-Ursache).
  • Sie oder ein Mitglied Ihrer Crew haben sich mit dem Corona-Virus infiziert.
  • Sie werden unter Quarantäne gestellt (von den Behörden oder auf Anraten des Außenministeriums).

 

Nicols bietet Ihnen also folgende Lösungen an:

  • Wenn Ihre Fahrt in weniger als 10 Wochen beginnt: Wir bieten eine Übertragung der gezahlten Beträge (Übertragung der Basis und / oder Daten) an, gültig im Jahr 2020 oder 2021
  • Wenn Ihre Kreuzfahrt in mehr als 10 Wochen beginnt: Wir laden Sie ein, die Entwicklung der Situation zu überwachen. Die Fahrt wird verschoben, wenn der Kontext Sie noch 10 Wochen vor Ihrer Abreise daran hindert, zu Ihrem Kreuzfahrtort zu fahren.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um mit Ihnen die verschiedenen möglichen Optionen zu besprechen.

 

6 - WERDEN SPEZIELLE MASSNAHMEN ZUR REINIGUNG DER BOOTE GETROFFEN

Im Interesse maximaler Sicherheit hat die QSE-Abteilung (Quality-Safety-Environment) von NICOLS allen unseren nautischen Stützpunkten präzise Anweisungen zu zusätzlichen Gesten der systematischen Desinfektion (Oberflächen, Arbeitsplatten, sanitäre Einrichtungen, Griffe) übermittelt  usw…) bei jeder Reinigung des Bootes mitzubringen.

Allen Bootsfahrern, die unsere Nicols-Boote besuchen, werden daher versichert, dass alles getan wird, dass die Reisen unter optimalen hygienischen Bedingungen sicher gestellt werden.
Unser Reinigungs-Team wird dann dafür sorgen, dass das Boot gründlich gereinigt und desinfiziert wird, bevor der nächste Kunde an Bord geht.

Artikel teilen

Lesen Sie auch

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×