MENÜ

Hausboot urlaubin Mecklenburg auf der Müritz

Entdecken Sie Mecklenburg bei Ihrem nächsten Hausbooturlaub. Die Region im Herzen Deutschlands ist für ihren Einklang von Wasser und Natur bekannt.

Suche verfeinern
Filter
0
Anzahl der Ergebnisse:
pictos-mecklenbourg-1
Ihr urlaub in Mecklenburg

Im Herzen des berühmten Müritz-Nationalparks erwartet Sie ein Hausbooturlaub im Grünen.

Wir empfehlen Ihnen einen Hausbooturlaub im Grünen.

Diese ruhige Region Mecklenburgs durchzieht ein großartiges Netz aus 33 Seen. Die Flora und Fauna sind außerordentlich bemerkenswert.

Auch bei Hobbyschwimmern ist die Region beliebt. Daher sind all unsere Hausboote mit einer Leiter und einer Dusche an Deck ausgestattet. So können Sie sich während der Tour im klaren Wasser der Seen erfrischen. Es handelt sich übrigens um einige der saubersten Gewässer Europas.

Hausbooturlaub auf der Elde

Unsere Hausbootbasis liegt im mecklenburgischen Lübz. Von hier aus schippern Sie über die Elde und mehrere große Seen wie den Plauer See, den Flesensee, den Kölpinsee und natürlich die großartige Müritz.

Zwischen Lübz und dem Schweriner See und zwischen Lübz und Waren benötigen Sie zum Mieten eines Hausboots keinen Führerschein. Über die anderen Touren informieren wir Sie gern.

Wenn Sie Ihr Boot durch die großen Seen steuern, müssen Sie ein paar Dinge beachten. Daher bietet Ihnen unser Empfangsteam an der Basis bevor Sie ablegen eine rund dreistündige Einweisung ins Hausbootfahren an. 

Von unserer Hausbootbasis in Lübz (Mecklenburg) aus erreichen Sie die Elde

Hausbooturlaub auf der Müritz: Den größten See Deutschlands muss man gesehen haben!

Wählen Sie für Ihren Hausbooturlaub mit NICOLS unsere zweite Basis Lübz als Ausgangspunkt, liegt Ihnen der Müritz See zu Füßen, der genau genommen einfach Müritz heißt. Die Müritz ist das Herz der Mecklenburgischen Seenplatte und grenzt direkt an den Müritz-Nationalpark. An der Müritz werden Sie sich wie am Meer fühlen, denn sie ist mit 117 km² der größte See Deutschlands. Sie ist größer als die Insel Sylt und größer als das Steinhuder Meer in Niedersachsen, und auch das ist schon sehr groß. Die Müritz misst an ihrer längsten Stelle 28 Kilometer, an ihrer breitesten 13 Kilometer. Kein Wunder, dass sie vor allem in den Sommermonaten Urlaubsfeeling pur verbreitet. Wer möchte da noch ans Mittelmeer fliegen? Übrigens ist die Müritz nicht gleichzusetzen mit dem Müritzsee, der ebenfalls zur Mecklenburgischen Seenplatte gehört und in der Gemeinde Priborn liegt. Er ist ein Teil der Seenkette, die sich südlich an die Müritz anschließt. Die Müritz hat also viele kleine "Schwestern" und bietet alles, was man sich im Urlaub wünscht. Auch als Hausboot-Kapitän werden Sie hier wunderbare Tage verbringen.

Die Müritz ist ein Eldorado für Wassersportler

Es liegt auf der Hand, dass Wassersport hier eine herausragende Stellung einnimmt. Wenn Sie ein Hausboot mieten und die Wasserlandschaft erkunden, werden Ihnen immer wieder Gleichgesinnte in großen und kleinen Booten begegnen – genauso wie Surfer, Kanuten und Stand-Up-Paddler. Natürlich hat die Müritz auch tolle Strände zum Ausruhen und Sonne genießen. Ein schönes Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist der Bärenwald Müritz. Hier haben Bären aus schädlicher Haltung eine neue Heimat gefunden. Nicht weniger spannend ist das Müritzeum in Waren, denn es handelt sich um Deutschlands größtes Süßwasseraquarium für heimische Fische. Das Highlight des Müritzeums ist ein extrem seltener Albino-Goldhecht! Und wenn Sie schon einmal in Waren sind, dann sollten Sie natürlich auch die historische Altstadt anschauen und sich ein leckeres Fischbrötchen gönnen. Alternativ gibt es nette Lokale zum Einkehren.

Kultur an der Müritz: Märchenschlösser inklusive

Auch die Kleinstadt Lübz, wo Ihre Reise mit NICOLS beginnt, ist mit ihrer schön restaurierten, mittelalterlichen Altstadt einen Abstecher wert. Wenn Sie ein Hausboot mieten und die Müritz erkunden, erreichen Sie nach etwa fünf Stunden den Plauer See. Das 300 ha große Naturreservat am nördlichen Ufer ist ein Paradies für Vogelfans und darf mit dem Fahrrad erkundet werden. Weiter geht es nach Malchow, einer Inselstadt, die genau zwischen Fleesensee und Plauer See liegt und für ihr Kloster mit Gartenanlage bekannt ist. Eine andere, 190 km lange Strecke führt Sie von Lübz nach Schwerin und über Neustadt Grewe und Parchim wieder zurück nach Lübz. Dabei passieren Sie zwölf Schleusen. Lassen Sie sich keineswegs das Schweriner Schloss entgehen, das auf einer Insel im Schweriner See erbaut wurde. Mit seinen vielen Türmen und Erkern gilt es als das „Neuschwanstein des Nordens“. In Lübz steht zwar kein Schloss, dafür aber eine Wassermühle mitten auf der Straße.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann rufen Sie einfach an. Gerne informieren wir Sie genauer über die einzelnen Touren auf Müritz, Müritzsee & Co.

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×
MAIS DE