Teilen Sie diese Seite auf

Mit dem Hausboot den Naturpark Dahme-Heideseen erleben

Verpassen Sie keine Nicols-News: abonnieren Sie den Newsletter !
Alle Blog-Artikel ansehen
Mit dem Hausboot den Naturpark Dahme-Heideseen erleben

Die Natur pur nicht weit von Berlin

Wenn der Berliner „ins Grüne“ fährt, dann meint er damit meist die Dahme-Heideseen, auch Dahmeland genannt.

Diese südöstlich von Berlin gelegene Naturlandschaft mit ihren über 100 Seen ist die Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten, die sich gerade vom Hausboot aus ausgezeichnet beobachten lassen: Biber und Fischotter, aber auch eindrucksvolle große Vogelarten wie Seeadler, Fischadler und Kranich sind hier zu Hause.

(siehe Foto : Naturpark Dahme-Heideseen)

Mit dem Hausboot im Dahme-Seenland ab Gross Köris fahrenHausbooturlaub und Freizeitaktivitäten : eine schöne Kombination

Von unserem Abfahrtshafen Groß Köris aus starten Sie mit dem führerscheinfreien Hausboot in Richtung Osten, um über Prieros, Blossin, Kummersdorf zum Scharmützelsee, dem größten See im Dahmeland, zu gelangen. Angler kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie all jene, die bei ihrem Hausbooturlaub vor allem Ruhe und Entspannung suchen.

Diese finden Sie auch in der traditionellen Solequellentherme in Bad Saarow, die mit der größten zusammenhängenden Thermalsolefläche Norddeutschlands zum Relaxen einlädt. Einen Badespaß der besonderen Art bietet der Freizeitpark Tropical Islands, der größten tropischen Urlaubswelt in ganz Europa.

Von Groß Köris benötigen Sie mit dem Auto lediglich 20 Minuten, um für einen Tag Urlaub in den Tropen zu machen und die Südsee oder auch den Regenwald hautnah zu erleben.

(siehe Foto : Hausboot im Dahme-Seenland)

Dahmeland : eine historische Landschaft, wo die Langeweile unmöglich ist

Doch auch wer sich für Kultur und Geschichte interessiert kommt im Dahmeland nicht  zu kurz. Verschiedene Schlösser wie in Königs Wusterhausen, Teupitz oder auch in Storkow sowie zahlreiche spätmittelalterliche Kirchen zeugen von der ereignisreichen Vergangenheit der Region.

Gut ausgeschilderte Rad- und Fußwanderwege entlang der Kanäle und Seen, aber auch durch den Wald und die einzigartige Heidelandschaft bieten abwechslungsreiche Einblicke in eine urtümliche Natur, in der es für Groß und Klein vieles zu entdecken gibt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dahme-heideseen-naturpark.de

Das Königs Wusterhausener Schloss mit Kavalierhäuser

(siehe Foto : Das Schloss Königs Wusterhausen)

Streckenvorschläge ab GROSS KÖRIS


Tour 1 : Führerscheinfrei

1 Woche – 145km – 4 Schleusen – 27 Fahrtstunden

Gross Köris > Teupitz > Prieros > Blossin > Senzig > Bad Saarow > Gross Köris 

Die Hausbootfahrt mit einem Aufenthalt in Tropical Islands kombinieren

Pluspunkte :

  • bei Familien beliebt : Tropical Island Park, Wandern und Radfahren in Gross Köris und Teupitz, Badestellen in Teupitz und Senzig, Golfplatz in Bad Saarow
  • für Naturliebhaber : der botanische Gartenin Prieros, Naturschutzgebiete, Angeln, Therme in Bad Saarow, Natur Pur, Wildtiere im Spreewald, Wälder und Vogelbeobachtung, mehrere Seen
  • für die begeisterten von Kultur : die Zugbrücke in Gross Köris, Denkmäler, Schloss und Kirche in Teupitz, Museum « Heimathaus » und Kirche der Biogarten in Prieros, Gusthaus in Blossin, Schloss Königs Wusterhausen in Senzig, Museum Bunkeranlage Fuschsbau, Mühlen, historische Städten

(siehe Foto : Tropical Islands)


Tour 2 : Bootsführerschein Binnen erforderlich

1 Woche – 155km – 8 Schleusen – 30 Fahrtstunden

Gross Köris > Teupitz > Prieros > Märkisch Buchholz > Blossin > Senzig > Bad Saarow > Gross Köris

Am See entlang im Dahmeland Fahrradfahren

Pluspunkte :

  • bei Familien beliebt : Tropical Island Park, Wandern und Radfahren in Gross Köris und Teupitz, Badestellen in Teupitz und Senzig, Golfplatz in Bad Saarow
  • für Naturliebhaber : der botanische Gartenin Prieros, Naturschutzgebiete, Angeln, Therme in Bad Saarow, Natur Pur, Wildtiere im Spreewald, Wälder und Vogelbeobachtung, mehrere Seen
  • für die begeisterten von Kultur : die Zugbrücke in Gross Köris, Denkmäler, Schloss und Kirche in Teupitz, Museum « Heimathaus » und Kirche der Biogarten in Prieros, Gusthaus in Blossin, Schloss Königs Wusterhausen in Senzig, Museum Bunkeranlage Fuschsbau, Mühlen, historische Städten.

(siehe Foto : Fahrradfahren in Brandenburg)

 

Tour 3 : Bootsführerschein Binnen erforderlich

2 Wochen – 290 km – 14 Schleusen – 54 Fahrstunden

Gross Köris > Märkisch Buchholz > Bad Saarow > Königs Wusterhausen > Berlin > Potsdam > Gross Köris

Der Bahnhof von Bad Saarow am Scharmützelsee

Pluspunkte :

  • bei Familien beliebt : Tropical Island Park, Wandern und Radfahren in Gross Köris und Märkisch Buchholz, Badestellen in Teupitz , Golfplatz in Bad Saarow, Schwimmen und Wassersport
  • für Naturliebhaber : der botanische Gartenin Prieros, Naturschutzgebiete, Angeln, Therme in Bad Saarow, Natur Pur, Wildtiere im Spreewald, Wälder und Vogelbeobachtung, Wiesen, mehrere Seen
  • für die begeisterten von Kultur : die Zugbrücke in Gross Köris, Denkmäler, Schloss und Kirche in Teupitz, Museum « Heimathaus » und Kirche der Biogarten in Prieros, Gusthaus in Blossin, Schloss Königs Wusterhausen, Museum Bunkeranlage Fuschsbau, Altstadt und Kunstgewerbemuseum von Berlin Köpenick, Reichstag, Brandenburger Tor, Anne Franck Zentrum, Gedenkstätte Berliner Mauer, Schlosspark Sanssouci, Neues Palais, Schloss Charlottenhof, Orangerieschloss, Chinesisches Teehaus,  Drachenhaus, , römische Bäder.

(siehe Foto rechts : Bahnhof in Bad Saarow)

Die andere Nicols Blog-Artikel


Alle Blog-Artikel ansehen


Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf hausboot-nicols.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. Mehr Info