MENÜ
Zurück zur Liste

❤️ 🖤 Satte Rabatte Black Friday

LEINEN LOS: BLACK FRIDAY ist wieder da! 

 laufen bei NICOLS die „verrückten Preise“.
Verlieren Sie keine Sekunde mehr, buchen Sie jetzt gleich!

  • ANGEBOT n° 1 : - 500€ Rabatt bei der Buchung eines Hausbootes:
    ESTIVALE QUATTRO, QUATTRO S, QUATTRO B / ESTIVALE SIXTO, SIXTO PRESTIGE C / ESTIVALE OCTO
  • ANGEBOT n° 2 : - 400€ Rabatt bei der Buchung eines Hausbootes:
    NICOLS 1310 / CONFORT 1350B / CONFORT 1350 VIP
  • ANGEBOT n° 3 : - 300€ Rabatt bei der Buchung eines Hausbootes:
    ESTIVALE SIXTO GREEN / NICOLS 1160 N / NICOLS 1170 / CONFORT 1100
  • ANGEBOT n° 4 : - 200€ Rabatt bei der Buchung eines Hausbootes:
    NICOLS 800 / PRIMO / ESTIVALE DUO / RIVIERA 920 / CONFORT 900DP / NICOLS 1010 / SEDAN 1000

Gültig für die neuen Fahrten ab einer Woche und mehr in 2021 (Außer Juli und August), die zwischen den 20.11.2020 und 27.11.2020 bestätigt werden. 
Angebot nicht rückwirkend und nicht mit anderen Angeboten kombinierbar. 
(Gültig ab alle Abfahrtsorten außer Lübz in Deutschland und außer der Reihe Fly)

Buchen

 

DIE GESCHICHTE DES BLACK FRIDAY

In Kanada und den USA findet der Black Friday Sale (manchmal auch der „verrückte Freitag“ genannt) traditionell am Folgetag des Thanksgiving-Festes statt und läutet die Einkaufsaison zum Ende des Jahres ein. Für die Händler ist es eine willkommene Gelegenheit, um Kunden mit hohen Rabatten zum Einkaufen zu bewegen. 

Aber warum heißt dieser Tag „Black Friday“, wo er doch einen höchst erfreulichen Anlass darstellt? Nun, früher wurden die Konteneinträge in der Buchhaltung noch per Hand gemacht, wobei mit roter Tinte geschriebene Einträge Defizite auswiesen. In vielen Geschäften waren die Konten das Jahr über stets voller roter Farbe – bis eben zum berühmten „schwarzen Freitag“, an dem so viel eingekauft wurde, dass das Jahr schließlich doch noch mit Gewinn abgeschlossen werden konnte, die Einträge also fortan mit schwarzer Tinte geschrieben wurden. (Quelle: Wikipedia)

 

DIE FRANZÖSISCHE VERSION DES BLACK FRIDAYS

Der französische Black Friday findet vornehmlich im Internet statt. Gab es anfangs nur bei einigen wenigen großen Online-Händlern erhebliche Preisnachlässe an diesem Tag, so sprangen mit der Zeit immer mehr Händler – auch stationäre – auf den Zug auf und boten ihren Kunden Ihre Waren und Dienstleistungen mit hohen Rabatten an. Heute gibt es bereits ein sehr breites Angebot an reduzierten Produkten und Leistungen aus den verschiedensten Bereichen – und Nicols ist in diesem Jahr zum ersten Mal auch mit dabei!

Artikel teilen

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×
MAIS DE