MENÜ

Tourenvorschlag ab Rogny*
Geschichte hautnah, mit dem Hausboot auf der Loire

Eine Woche
Zu meinen Favoriten hinzufügen
ABFAHRT :
Rogny
über :
Sancerre
ANKUNFT :
Plagny
DISTANZ :

118

KM
DAUER :
28h00
SCHLEUSEN :

32

ab 1295 EUROS**
* Tourenvorschläge: unverbindliche Informationen
** Unsere Tarife basieren auf 2 Tagen in der Nebensaison
  • 03-pont-canal-de-briare
  • 01-rogny-village
  • 02-rogny-les-7-ecluses
  • 03b-pont-canal-briaire
  • 04-briare-les-emaux
  • 05b-pont-canal-de-briare
  • 05-chatillon-sur-loire
  • 06-croisiere-fluviale-canal-lateral-a-la-loire
  • 07-sancerre-ecluse-de-thauvenay
  • 08-sancerre-vins-vignobles-degustation
  • 09-sancerre-vignoble
  • 10-charite-sur-loire
  • 11-fromagesAOC-centre-val-de-loire
  • 12-canal-lateral-loire-croisiere-fluviale
  • 13-apremont-sur-allier-chateau
  • 14-plagny-pont-canal-guetin
  • 15-plagny-bec-allier
  • 16-nevers-faiencerie
  • 17-nevers-palais-ducal
  • 18-nevers-eglise-st-etienne
  • 19-canal-lateral-loire-croisiere-fluviale
  • 20-plagny-base-depart

Beschreibung der
Hausboottour

Ihr Hausbooturlaub auf dem Loire-Seitenkanal

Diese Einwegfahrt mit Ihrem Hausboot lässt Sie in die Geschichte des Loire-Seitenkanals und seiner charaktervollen Städte eintauchen: Entdecken Sie die Kanalbrücke Briare, die Schleusentreppe von Rogny, die Klosterstadt La Charité-sur-Loire und die Flusschifferstadt Marseille-lès-Aubigny.

Die Abfahrtsbasis

Unsere Hausbootbasis befindet sich in Rogny, im Loiretal. Sie zählt zu den Nicols-Hausbootbasen, die nicht weit von Paris entfernt liegen (150 km). Daher eignet sie sich auch gut für ein Wochenende mit dem Hausboot oder für einige Tage Hausbooturlaub.

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen

Rogny: Die siebenstufige Schleusentreppe Henri IV (verlängert auf 32 Meter), Waschhaus

Briare: Kanalbrücke (662 Meter lang), Emaille-Museum „Musée des Émaux et de la Mosaïque“, „Musée des Deux Marines“ (Wissenswertes über die Geschichte der Kanalbrücke und des Flusses)

Châtillon-Coligny: Das alte Salzlager „Grenier à sel“, Château Coligny mit dem herrschaftlichen Turm (12. Jahrhundert), Geschichtsmuseum „Musée de Châtillon-Coligny“

Saint-Satur/Saint-Thibault: Abtei, Loire-Strand, 18-Loch-Golfplatz

Sancerre: Turm „Tour des fiefs“ aus dem 14. Jahrhundert, Aussicht von der Turmspitze (200 Stufen), Porte César, Blick ins Loiretal und auf die Weinberge, Glockenturm aus dem 16. Jahrhundert, Kunsthandwerk

La Charité-sur-Loire: Steinbrücke aus dem 16. Jahrhundert, Basilika Notre-Dame (romanische Architektur, Anfang 8. Jahrhundert), wichtige Etappe des Jakobswegs, Spaziergang entlang der Stadtmauern

Marseille-lès-Aubigny: In der ehemaligen Flussschifferstadt befindet sich heute die letzte Werft in der Region Centre.

Kanalbrücke Pont-canal du Guétin: Dieses Bauwerk besteht aus 18 Bögen und aus Steinen aus Apremont-sur-Allier,
„Bec d'Allier“ am Zusammenfluss von Allier und Loire. Vogel-Beobachtungspunkt

Plagny: der Hafen liegt vor den Toren von Nevers und dem für seine Fayencen bekannten Magny-Cours

Ihre Bootstour auf dem Loire-Seitenkanal neigt sich dem Ende zu. Sie können Ihr Hausboot an der Nicols-Basis in Plagny zurückgeben.

Die verfügbarenHausboote

ungültiges Datum
Brauchen Sie Informationen über Ihr Ziel?

Das sagen unsere Kunden

Kundenbewertungen zu Rogny

Bewertungen zu dieser Basis anzeigen

Eine Zeit fernab vom Alltag
Diese ruhige Bootsfahrt auf dem Loire-Seitenkanal haben wir sehr genossen: ein Leben im Rhythmus des Kanals, die Aussicht vom Boot auf die bewaldeten Landschaften, während der Landgänge die Schätze der Gegend entdecken – eine Zeit fernab vom Alltag.

Rodolphe, Toul

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×