MENÜ

Hausboot urlaubin der Camargue

Mieten Sie ein Hausboot für eine Flusstour ganz in Meeresnähe.

Anker lichten, Leinen los! Mit Ihrem Hausboot geht es auf den Canal du Rhône à Sète (Rhône-Sète-Kanal). Erkunden Sie den See von Thau und die Camargue und lassen Sie sich in diesem großartigen Naturschutz- und Sumpfgebiet auf über 85.000 Hektar von der reichsten und malerischsten Flora und Fauna Europas verzaubern.

Suche verfeinern
Filter
0
Anzahl der Ergebnisse:
pictos-camargue
Flusstourismus in der Camargue

EIN REISEZIEL FÜR LIEBHABER VON GESCHICHTE UND GUTEM ESSEN

Die Camargue ist außerdem ein ausgezeichnetes Reiseziel für Ihren Hausbooturlaub, wenn Sie die beeindruckenden Städte und Burgen interessieren und Sie gern auf den Spuren der Vergangenheit wandeln (zum Beispiel in Aigues-Mortes).

Sind Sie Feinschmecker? Dann wird Sie sicherlich die mediterrane Küche reizen. Freuen Sie sich auf die berühmten Austern von Bouzigues, die Weine der Costières de Nîmes oder den Muscat von Frontignan.

Lieben Sie die Sonne und schwimmen Sie gern? Dann ist die Camargue Ihr ideales Reiseziel. Die Strände des Mittelmeers lassen sich vom Boot aus oft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen.

Hausbooturlaub auf dem Rhône-Sète-kanal

Die Geschichte des Kanals
Der Rhône-Sète-Kanal ist die zweite Etappe des Werks von Pierre-Paul Riquet, der im 17. Jahrhundert den Canal du Midi erbaute. Die Arbeiten für den ursprünglich „Kanal der Seen“ genannten Wasserlauf dauern mehrere Jahrhunderte. 1811 erreicht der Kanal schließlich den Arm der Rhône bei Beaucaire und die Verbindung an das Europäische Kanalnetz steht. Auch der Atlantik und das Mittelmeer sind von nun an miteinander verbunden.

Und heutzutage?
Die Camargue ist eine der einfachsten Ziele für Flusstourismus und eignet sich somit wunderbar für Urlauber, die zum ersten Mal am Steuer eines Hausboots stehen. Da es keine Schleusen gibt, sind die Wasserstraßen sogar Anfängern zugänglich. Und Strände sind zur Freude von Familien ganz in der Nähe. Auch Sonnenanbeter kommen auf ihre Kosten, denn in der Camargue ist fast das ganze Jahr über gutes Wetter. Im größten Naturreservat Europas finden auch die Vogelbeobachter ihr Glück: Rosaflamingos und Bienenfresser flattern hier vors Fernglas. Kulturfreunde werden die traditionellen und religiösen Feste lieben – und nicht zu vergessen die Stier- und Pferde-Shows.

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×