MENÜ

Tourenvorschlag ab Aigues Mortes*
Geruhsame Hausboottour durch die Camargue

Eine Woche
Zu meinen Favoriten hinzufügen
ABFAHRT :
Aigues-Mortes
über :
Thau - Agde - Vias
ANKUNFT :
Aigues-Mortes
DISTANZ :
156 KM
DAUER :
25h30
SCHLEUSEN :
4
ab 1018 EUROS**
* Tourenvorschläge: unverbindliche Informationen
** Unsere Tarife basieren auf 2 Tagen in der Nebensaison
  • 01-aigues-mortes-06
  • 02-aigues-mortes-02
  • 03-aigues-mortes-04
  • 04-aigues-mortes-salins-02
  • 05-grau-du-roi-02
  • 06-grau-du-roi-03
  • 07-ambiance-camargue-02
  • 08-ambiance-camargue-04
  • 08-palavas-les-flots
  • 09-sete-01
  • 10-ambiance-camargue-09
  • 10-bouzigues-01
  • 11-etang-de-thau-01
  • 12-ambiance-camargue-01
  • 13-cap-agde-02
  • 14-cap-agde-04

Beschreibung der
Hausboottour

Schwimmen und entspannen

Auf dieser einwöchigen Hausboottour durch die Camargue erleben Sie die sanfte mediterrane Lebensart. Sie probieren Tielle aus Sète, Sandwein, Reis aus der Camargue und Fougasses aus Aigues-Mortes. Austern aus Bouzigues kaufen Sie direkt beim Produzenten. Mit Ihrem gemieteten Hausboot schippern Sie im Herzen eines Naturschutzgebiets über den Étang de Thau. Sie legen Zwischenstopps ein und kühlen sich im Mittelmeer ab.

Die Abfahrtsbasis

Willkommen an Bord in Aigues-Mortes zu Ihrer Hausbootfahrt durch die Camargue. Die mittelalterliche Stadt aus dem 13. Jahrhundert war zur Zeit König Ludwigs IX. Schauplatz der Kreuzzüge.

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen

Aigues-Mortes: Geschichts- und Archäologiemuseum, Kirche Notre Dame, Tour de Constance, Salinen, Grau-du-Roi (4 km, Strände, Meeresmuseum Musée de la Mer, Seaquarium, Bummelbahn, Besichtigung eines Reisbetriebs)

Grau du Roi: Strände, Meeresmuseum, Seaquarium, Palais de la Mer, Salinen

Carnon: lange Strände

Palavas-les-Flots: humoristisches Museum Albert Dubout, Dampflokmuseum, Festivals im Sommer, Kasino, Wettbewerbe auf dem See, Strände

Villeneuve-les-Maguelone: Bummelbahn, Abtei Maguelone, romanische Kathedrale, alte Straßen

Frontignan: Wehrkirche, Museum zur Landesgeschichte, mehrere Weinkeller mit Süßwein der umliegenden Weinberge (Muscat de Frontignan)

Sète: Zitadelle Richelieu, Besichtigung der Fischauktionshalle, internationales Kunstmuseum, Espace Georges Brassens, Audio-Stadtführung

Bouzigues: Muschel- und Austernzucht, Museum über Feuerwehrausrüstung

Mèze: Kapelle Chapelle des Pénitents, Schloss Girard, Besichtigung der Austernbänke mit dem Boot

Marseillan: Führung durch die Weinkeller von Noilly Prat (französischer Wermut), Strände

Agde: Rundschleuse, Kathedrale St Pierre aus dem 12. Jhd., Museum von Agde, Strand in 4 km Entfernung

Vias: Weinproben, Minigolf, Strand in 1 km Entfernung; Europark Indoor (mit 3000 m² der größte Indoor-Park Frankreichs), Kirche Saint Jean Baptiste, Schloss von Preignes-le-Vieux

Rückfahrt nach Aigues-Mortes

Die verfügbarenHausboote

ungültiges Datum
Brauchen Sie Informationen über Ihr Ziel?

Das sagen unsere Kunden

Kundenbewertungen zu Aigues Mortes

Bewertungen zu dieser Basis anzeigen

Ein unvergesslicher Urlaub!
Was uns besonders gefallen hat? Wir konnten anhalten, wo wir Lust hatten, um einem lokalen Produzenten einen Besuch abzustatten, ein Restaurant am Ufer zu entdecken, wilde Pferdeherden zu bewundern oder uns im Mittelmeer oder im Etang de Thau abzukühlen. Daran werden wir uns lange zurückerinnern! Ein unvergesslicher Urlaub!

Aline und Sylvain, Salers

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×