MENÜ

Tourenvorschlag ab Fürstenberg*
Mit dem Hausboot von See zu See bis nach Mirow

Eine Woche
Zu meinen Favoriten hinzufügen
ABFAHRT :
Fürstenberg
über :
Mirow
ANKUNFT :
Fürstenberg
DISTANZ :
193 KM
DAUER :
24h00
SCHLEUSEN :
20
ab 979 EUROS**
* Tourenvorschläge: unverbindliche Informationen
** Unsere Tarife basieren auf 2 Tagen in der Nebensaison
  • 04-ambiance-brandebourg-01
  • baignade-dans-un-lac
  • croisiere-fluviale-brandebourg1
  • croisiere-fluviale-brandebourg2
  • malchow-marche-poissons-fumes
  • petit-dejeuner-croisiere-fluviale-brandebourg
  • rheinsberg-chateau

Beschreibung der
Hausboottour

Genießen Sie während dieser einwöchigen Hausboottour im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte die Ruhe der Havel und der Kanäle und bestaunen Sie das reiche natürliche und historische Erbe entlang der Flüsse und Seen. Auf dem Programm: Besichtigung der Seedörfer, Verkostung lokaler Spezialitäten während der Landgänge, Beobachtung der Flora und Fauna!

Die Abfahrtsbasis

Unsere Hausboot-Basis Fürstenberg liegt im Herzen des Ruppiner Landes, zwischen Mecklenburg mit seinen unzähligen Seen und Brandenburg in Richtung Berlin. Damit ist sie für Sie der ideale Ausgangspunkt, um mit Ihrem Hausboot die ursprünglichen Landschaften der Region zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen

Fürstenberg: Besichtigung einer alten Porzellanmanufaktur
Durch die historische Stadt Fürstenberg fließt die Havel. Umgeben ist Fürstenberg vom Röblinsee und Schwedtsee. Hier erwarten Sie bevor Sie auf ihre Hausboottour aufbrechen, oder im Anschluss an ihren Hausboouturlaub zahlreiche Attraktionen. Möchten Sie mehr über die historische Porzellanherstellung erfahren? Dann besichtigen Sie das Schloss mit dem Porzellan Museum.

Priepert: Wasserski auf dem Großen Priepertsee
Priepert liegt zwischen der Oberen Havel-Wasserstraße (OHW), der Müritz-Havel-Wasserstraße (MHW) sowie den Seen Ellbogensee und Großer Priepertsee. Erleben Sie den Charme der vielseitigen Aktivitäten rund ums Wasser: Schwimmen, Kanufahren, Wasserski etc.

Wesenberg: Skulpturen inmitten der Natur
Wenn Sie einen Zwischenstopp am Hafen des Wasserwanderrastplatzes in Wesenberg einlegen, können Sie durch den Skulpturenpark schlendern. In diesem Park finden Sie Skulpturen, die im Schatten der Bäume in der Stadt installiert wurden.

Neustrelitz: ehemalige Residenzstadt der Herzöge am Ufer des Zierker Sees
Mit dem Boot geht es den Kammerkanal hinauf zum Zierker See und nach Neustrelitz, der ehemaligen Residenz der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz. Auch wenn der Barockpalast durch einen Brand zerstört wurde, sind der in einen englischen Garten umgebaute Schlosspark, seine neugotische Kirche und seine Orangerie im pompejanischen Stil einen Besuch wert.

Strasen: An der Kreuzung mehrerer Wasserstraßen der Mecklenburgischen Seenplatte
Strasen liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Dorf ist eine ideale Etappe, um drei benachbarte Wasserstraßen zu erkunden: die Müritz-Havel-Wasserstraße (MHW) in Richtung Mirow und Waren, die Obere Havel-Wasserstraße (OHW) in Richtung Neustrelitz und die Havel, die südwärts in Richtung Fürstenberg und Templin fließt.

Rheinsberg: Herrlicher Blick auf das Schloss von der Bootsbrücke aus
Von Ihrem Hausboot aus genießen Sie den romantischsten Blick auf das Schloss Rheinsberg, ein Wahrzeichen im Rokokostil am Ufer des Grienericksees. Die Türme dieser ehemaligen Residenz Friedrichs II. von Preußen spiegeln sich im See. Genießen Sie einen Zwischenstopp in der Kulturhauptstadt Nordbrandenburgs und entdecken Sie auch die traditionelle Keramikmanufaktur, den jährlichen Töpfermarkt und die vielen Sommerfeste im Schloss und im Schlosspark.

Mirow: idyllische Fahrt entlang der Seeufer
Die typischen Seehäuser mit ihren Reetdächern, direkt am Wasser gelegen, die Schlossinsel (Liebesinsel), die allgegenwärtigen Seerosen: Alles in Mirow lädt Sie zu einem idyllischen Zwischenstopp ein. Werfen Sie den Anker und besichtigen Sie das Barockschloss, die Sommerresidenz der Herzöge von Mecklenburg.

Ihre Hausboottour auf Brandenburgs Seen neigt sich dem Ende zu. Sie können umkehren, um wieder nach Fürstenberg zurück zu gelangen.

Die verfügbarenHausboote

ungültiges Datum
Brauchen Sie Informationen über Ihr Ziel?

Das sagen unsere Kunden

Kundenbewertungen zu Fürstenberg

Bewertungen zu dieser Basis anzeigen

Eine unvergessliche Erinnerung
Die Mecklenburgische Seenplatte per Boot zu erkunden ist eine Erfahrung, von der wir schon immer geträumt haben. Der Traum ist nun Wirklichkeit geworden und wir werden ihn in unvergesslicher Erinnerung behalten: die Ruhe der Seen, die deutsche Gastfreundschaft während unserer Landgänge, das Vergnügen, im eigenen Tempo zu reisen ...

Jean und Marissa, Saint-Cloud (Frankreich)

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×