MENÜ

Tourenvorschlag ab Fürstenberg*
Hausboottour nach Templin

Eine Woche
Zu meinen Favoriten hinzufügen
ABFAHRT :
Fürstenberg
über :
Zehdenick
ANKUNFT :
Fürstenberg
DISTANZ :
204 KM
DAUER :
22h00
SCHLEUSEN :
20
ab 979 EUROS**
* Tourenvorschläge: unverbindliche Informationen
** Unsere Tarife basieren auf 2 Tagen in der Nebensaison
  • 04-ambiance-brandebourg-01
  • baignade-dans-un-lac
  • croisiere-fluviale-brandebourg1
  • croisiere-fluviale-brandebourg2
  • petit-dejeuner-croisiere-fluviale-brandebourg

Beschreibung der
Hausboottour

Bei dieser Hausboottour auf den Seen, Wasserwegen und Kanälen Mecklenburgs leben Sie ganz im Einklang mit der Natur. Genießen Sie Sonnenuntergänge auf den Seen, beobachten Sie Falken, Fischadler und Schwarzstörche und reisen Sie neben traditionellen Flößen in dieser ursprünglichen und unberührten Region Mecklenburgs.

Die Abfahrtsbasis

Unsere Hausboot-Basis Fürstenberg liegt im Herzen des Ruppiner Landes, zwischen Mecklenburg mit seinen unzähligen Seen und Brandenburg in Richtung Berlin. Damit ist sie für Sie der ideale Ausgangspunkt, um mit Ihrem Hausboot die ursprünglichen Landschaften der Region zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen

Fürstenberg: Besichtigung einer alten Porzellanmanufaktur
Durch die historische Stadt Fürstenberg fließt die Havel. Umgeben ist Fürstenberg vom Röblinsee und Schwedtsee. Hier erwarten Sie bevor Sie auf ihre Hausboottour aufbrechen, oder im Anschluss an ihren Hausboouturlaub zahlreiche Attraktionen. Möchten Sie mehr über die historische Porzellanherstellung erfahren? Dann besichtigen Sie das Schloss mit dem Porzellan Museum.

Himmelpfort: Hausbooturlaub beim Weihnachtsmann
In ganz Deutschland kennt man dieses kleine 500-Einwohner-Dorf. Denn hier wohnt .... der Weihnachtsmann! Während Ihres Hausbooturlaubs können Sie sein kleines Postbüro betreten. Hier kommen jedes Jahr rund 300.000 Briefe von Kindern aus aller Welt an. Ebenfalls sehenswert: die Ruine eines alten Klosters, das auf einem Felsvorsprung zwischen den vier Seen Stolpsee, Sidowsee, Haussee und Moderfitzsee liegt, und die kulinarische Spezialität: geräucherter Fisch!

Die „Flößerstadt“ Lychen
Nicht weniger als sieben Seen umgeben das Dorf Lychen. Dadurch ist es ein idealer Zwischenstopp, um das Angebot an Wassersportarten und die Natur zu genießen: Schwimmen, Kanufahren, Angeln, Wandern auf den Spuren der Eisvögel und vieles mehr. Nicht zu vergessen: das Flößerei Museum, das die Geschichte dieser traditionellen Flöße nachzeichnet, mit denen Holz aus den Wäldern der Region nach Berlin transportiert wurde. Die Tradition ist auch heute noch lebendig: Vielleicht sehen Sie eins auf Ihrer Fahrt auf der Oberen Havel-Wasserstraße (OHW) und der Woblitz …

Zehdenick: eine Wasserstadt mit einem schwimmenden Museum und einer Zugbrücke
Das Städtchen Zehdenick ist ein idealer Zwischenstopp während eines Hausbooturlaubs auf der Havel: Von Ihrem Boot aus können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Zugbrücke oder die Schleuse entdecken. Um beim Thema Fluss zu bleiben: Wie wäre es mit einem Besuch des Schiffermuseums? Es befindest sich auf dem 42 Meter langen Großfinowmaßkahn am Ufer des Flusses.

Ihre Hausboottour auf Brandenburgs Seen neigt sich dem Ende zu. Sie können umkehren, um wieder nach Fürstenberg zurück zu gelangen.

Die verfügbarenHausboote

ungültiges Datum
Brauchen Sie Informationen über Ihr Ziel?

Das sagen unsere Kunden

Kundenbewertungen zu Fürstenberg

Bewertungen zu dieser Basis anzeigen

Unser erster Hausbooturlaub: ein voller Erfolg
Unser erster Urlaub mit dem Hausboot hat uns alles andere als enttäuscht. Dank der Ratschläge von der Nicols-Basis war die Handhabung einfach und nach ein paar Stunden Navigation auf der Havel fühlten wir uns schon wie echte Kapitäne! Die befestigte Stadt Templin hat uns völlig verzaubert!

Barthélémy und Aline, La Rochelle (Frankreich)

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×