MENÜ
Zurück zur Liste
Reportage

Führerscheinfreier Hausbooturlaub im Ruppiner Seenland

Mit dem Hausboot in der Natur pur fahren

Ganz klar: die kristallklaren, durch zahlreiche Kanäle verbundenen Seen im Norden von Berlin sind ein echtes Paradies für alle Hausbooturlauber, die vor allem Ruhe suchen und die Natur mit ihrer abwechslungsreichen Tier- und Pflanzenwelt genießen wollen. Es erwarten Sie dort ausgedehnte Urlandschaften, die niemand mitten in Europa und schon gar nicht in unmittelbarer Nähe einer pulsierenden Großstadt wie Berlin vermuten würde.

 

Neuruppin, der idealen Abfahrtsort für Ihren Hausbooturlaub zu relaxen

Wer gerne mal ein paar Stunden oder auch einen ganzen Tag vor Anker liegt, um einfach zu relaxen, zu angeln oder im sauberen Wasser der Seen Baden zu gehen, ist im Bootsrevier rund um den Abfahrtshafen Neuruppin goldrichtig. Apropos vor Anker liegen: anlegen dürfen Sie hier fast überall, wo es Ihnen gefällt – selbst einfach am Ufer, sofern es sich nicht gerade um ein deutlich als solches ausgewiesenes Naturschutzgebiet handelt.

Doch auch an Land gibt es rund um den Geburtsort des deutschen Dichters Theodor Fontane einiges zu entdecken. Am besten eignet sich hierzu das Fahrrad, mit dem alle Ziele bequem und dazu noch umweltfreundlich erreicht werden können. Die zahlreichen Radwanderwege sind gut ausgebaut und perfekt ausgeschildert, so dass Sie immer sicher an Ihr Ziel gelangen. Schlösser wie in Oranienburg oder in Rheinsberg laden zur Besichtigung ein, und auch der Tempelgarten in Neuruppin, in dem sich schon Kaiser Friedrich der Große vergnügte, ist immer einen Abstecher wert.

Die über 2.000 km Wasserwege im Ruppiner Seenland sind von Pinnow bis hoch nach Vielitz ohne Führerschein zu befahren und daher besonders für Hausboot-Anfänger und Familien geeignet. Dabei unterbrechen nur wenige Schleusen die Fahrt, die dadurch besonders erholsam wird. Und dank unserer verschiedenen Angebote (Kurz- und Langefahrt) lässt sich dieses unvergessliche Naturerlebnis perfekt in einen Berlin-Urlaub integrieren, um nach einigen anstrengenden Besichtigungstagen nochmal richtig zur Ruhe zu kommen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ruppiner-reiseland.de

 

Streckenvorschläge ab Neuruppin

Tour 1: Führerscheinfrei

1 Woche – 182 km – 10 Schleusen - 27 Fahrtstunden
Neuruppin > Lindow > Fehrbellin > Oranienburg > Neuruppin

Pluspunkte:

  • bei Familien beliebt: Tierpark der Fontanestadt in Neuruppin, Wassersportaktivitäten, Fahrradverleih in Lindow, Schlosspark und Schwimmbad in Oranienburg, Shopping in Neuruppin und Oranienburg
  • für Naturliebhaber: Therme und Seepromenade in Neuruppin, Ruhe, Natur pur, mehrere Seen, herrliche Wälder...
  • für die begeisterten von Kultur: Denkmal und Gebäude in Erinnerung von Theodor Fontane in Neuruppin, Klosterkirche, Museum, Schloss Oranienburg.

Tour 2: Bootsführerschein Binnen erforderlich

1 Woche – 192km – 10 Schleusen – 23 Fahrtstunden
Neuruppin > Berlin-Spandau > Potsdam > Neuruppin

Pluspunkte:

  • bei Familien beliebt: Tierpark der Fontanestadt in Neuruppin, Wassersportaktivitäten, Schlosspark in Oranienburg, Schwimmbad, Shopping, AbenteuerPark Potsdam, Fahrradverleih..
  • für Naturliebhaber: Therme und Seepromenade in Neuruppin, Ruhe, Natur pur, mehrere Seen, herrliche Wälder...
  • für die begeisterten von Kultur: Denkmal und Gebäude in Erinnerung von Theodor Fontane in Neuruppin, Klosterkirche, Museum, Schloss Oranienburg, Zitadelle in Berlin-Spandau, in Potsdam : Schlosspark Sanssouci, Neues Palais, Schloss Charlottenhof, Orangerieschloss, Chinesisches Teehaus,  Drachenhaus, Römische Bäder…

Verfügbarkeiten Prüfen

Artikel teilen

Lesen Sie auch

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×