MENÜ
Zurück zur Liste
Reportage

Action und Erholung – in den Hausbootferien geht beides

In Portugal, Deutschland und Frankreich locken tolle Aktivitäten und Ausflüge

Hausbooturlaub ist das Allround-Talent unter den Urlaubsarten

Das Beste am Hausbooturlaub ist wohl, dass er so vielfältig ist.

Da ist zum einen die Landschaft, die sich in all ihren Facetten und ihrer reichen Pracht präsentiert, während man langsam vorüberschippert. Zweitens ist da das Wasser: Die Flüsse und Kanäle, aber auch die Schwimmbäder und Badestrände an der Strecke, geben eine wunderbare Spielwiese ein.

Sich in der Sonne bräunen lassen …und faulenzen

Sich in der Sonne bräunen
lassen… und faulenzen

Dann der Alle-im-selben-Boot-Effekt: Man rückt zusammen und entdeckt die Freuden gemeinsam verbrachter Mußestunden neu, zum Beispiel beim Schach oder Kartenspielen, beim Kochen oder beim Geschichtenerzählen. Und nicht zuletzt bieten sich längs der Strecken in Frankreich, aber auch in Portugal und Deutschland unzählige Freizeitmöglichkeiten – da heißt es einfach anlegen und aufbrechen in die Uferregionen oder ins Hinterland!

Ab ins Wasser !

Ab ins Wasser !

Leinen Los! Das Abenteuer beginnt!

Leinen Los!
Das Abenteuer beginnt!

 

Entspannung, Spaß und Kultur in perfekter Mischung

Informationen und Angebote zur Anmietung von Hausbooten findet man unter www.hausboot-nicols.de. Die meisten Nicols-Mietstationen liegen in dem Land, wo man leben kann wie Gott in Frankreich – in Frankreich! Die sagenumwobene Bretagne, der sonnenverwöhnte Süden, das weinselige Burgund, das pittoreske Elsass, das weltoffene Charente, …: einfach alle Regionen laden dazu ein, ein reiches kulturelles Erbe, grandiose Landschaften und vielfältige kulinarische Genüsse zu entdecken und den perfekten Hausbooturlaub zu erleben.

Weinprobe beim Grillen

Weinprobe beim Grillen

 

Landgang mit dem Fahrrad

Häufig begleiten Wander- und Fahrradwege die Flüsse, und längs von Kanälen findet man oft Treidelpfade.

Fahrrad Touren auf dem Treidelweg

Fahrrad Touren auf dem Treidelweg

 

Früher wurden hier Frachtschiffe flussaufwärts gezogen, heute sind hier vor allem Fahrräder unterwegs. Bei der Buchung eines Hausboots empfiehlt Nicols, gleich Fahrräder mitzubuchen: Für Erkundungstouren und kleine Einkäufe im Dorf sind sie einfach perfekt.

Lieferung von Brot

Lieferung von Brot

 

Voller Spaß voraus!

Wer sommerliches Badevergnügen erleben will, hat dazu im Hausbooturlaub etliche Möglichkeiten – ein Sprung vom Boot direkt ins kühle Nass ist eine davon. Oft dienen gesonderte Bereiche als öffentliche Schwimmbäder, mitunter sind hübsche Badestrände angelegt. Darüber hinaus locken gut erreichbare städtische Schwimmbäder und Wasserfreizeitparks die kleinen und großen Wasserratten.

Geniessen Sie ein spannendes Badeerlebnis

Geniessen Sie ein spannendes Badeerlebnis

 

Sommer, Sonne, Strandbikini auf dem Canal du midi

Am Canal du Midi in Frankreichs Süden ist Nicols mit zwei Standorten – in Le Somail und in Port Lauragais – vertreten. Bis zum Mittelmeer ist es nicht weit: Hausbootgäste legen deshalb gern ein paar Strandtage ein.
Schöne Badestrände gibt es etwa in Villeneuve-lès-Maguelone, in Palavas-les-Flots, Carnon oder La Grande Motte. Einen malerischen Steinstrand am See findet man am Lac de Jouarres in Homps.

Wer in Ruhe seine Bahnen schwimmen will, geht zum Beispiel ins Hallen- und Freibad von Castelnaudary mit seinem olympischen Becken oder ins Schwimmbad von Trèbes. Wasserspaß anderer Art bietet das Seaquarium in Le Grau-du-Roi: Hier tummeln sich über 2000 Fischarten des Mittelmeers und der Tropen sowie Haie, Robben und Seehunde.

Badestelle in „ Etang des Jouarres“

Badestelle in „ Etang des Jouarres“

 

Nicht nur Kinder lieben Freizeitparks!

Beinahe jede Hausbootfahrt führt irgendwann in der Nähe eines Freizeitparks vorbei, und ein Tag in Fahrgeschäften und auf Achterbahnen ist eine schöne Abwechslung! Ein toller Abenteuerpark ist der Parc Azimut Aventure, mit 17 Hochseilparcours, Canyoning-Strecke, Seilrutschen und Kletterwand, in Portiragnes in der Camargue. Und auf den Hüpfburgen und Trampolins von Indoor-Spielparks wie dem Europark in Vias vergeht selbst ein Regentag wie im Flug. 

Park Azimut Aventure in Portiragnes

Park Azimut Aventure in Portiragnes

 

Freizeitspaß für Hausbooturlauber in der Franche-Comté

Die Franche-Comté ist eine attraktive Urlaubsgegend zwischen Vogesen und Jura und von Deutschland aus gut zu erreichen. Von den Nicols-Standorten in Port-sur-Saône und in Dole aus eröffnen sich Wege über die Saône, den Vogesen-Kanal, den Rhein-Rhône-Kanal, die Doubs und den Burgund-Kanal in alle Richtungen – sogar mit direkten Anschlussmöglichkeiten bis ans Mittelmeer. Die üppige Naturlandschaft der Franche-Comté inspiriert zu erbaulichen Spaziergängen, man kann aber auch historische Festungsanlagen und Kulturstätten besichtigen oder seinen Tatendrang mit Sport, Spiel und Action stillen.

Unsere Basis in Dole - Franche Comté

Unsere Basis in Dole
Franche Comté

Der Aquapark Isis in Dole zwischen dem Fluss Doubs und dem Schloss von Crissey ist ein Spaßbad mit Riesenrutschen, Strömungskanal, Picknickwiesen und mehr. Besonders jüngere Besucher dürfte ein Ausflug in den Dino-Park von Charbonnières-les-Sapins mit seinen lebensecht gestalteten Sauriern, Mammuts und Frühmenschen begeistern. Ein beliebter Indoor-Spielplatz ist das Okidok in Besançon. Autofans – aber auch Freunde von Pfeffer- und Kaffeemühlen, Nähmaschinen und Zweirädern! – haben im Peugeot-Museum in Sochaux ihre helle Freude.

 Der Aquapark Isis in Dole mit seiner Riesenwasserrutsche

Der Aquapark Isis in Dole
mit seiner Riesenwasserrutsche

 

Worauf warten Sie? Werden Sie ihr eigener Kapitän um Purer Urlaub auf dem Wasser zu entdecken. Werfen Sie den Anker oder legen Sie am Ufer an… Jetzt Hausboot mieten in Frankreich, Deutschland und Portugal. Genießen Sie Erholung Pur und Abenteuer !

Artikel teilen

Lesen Sie auch

Nicols verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Einverstanden ×