Teilen Sie diese Seite auf

Hausboottouren ab Aigues Mortes

Willkommen an Bord zu einer Hausbootfahrt in der Camargue ab Aigues Mortes, der mittelalterlichen, im 13.Jahrhundert gegründeten Stadt, die Schauplatz für die ersten Kreuzzüge zur Zeit König Ludwig IX.

Weiter lesen
Mittelalterliche befestigte Stadt Aigues Mortes, um Kochsalzlösung
Entspannend vor der mittelalterlichen Stadt Aigues Mortes
Stadt Aigues Mortes
Saline mittags Aigues Mortes in der Camargue
Saline mittags Aigues Mortes in der Camargue
baignade@nicols
Schwimmen im Mittelmeer in der Camargue
Flusskreuzfahrt auf der Rhone-Kanal bei Sète
Die Camargue Pferd
Das Leben an Bord während eines Urlaubs in der Camargue
Camargue Pferderennen
Arenes de Nimes im Gard
Überquerung des Etang de Thau Kahn ohne Lizenz Nicols
Agde Nacht
Touristenzug von Aigues Mortes
Hausboottour ab480 €

Die Stärken :

  • Sehr wenig Schleusen, ideal für Anfänger !
  • Viele Strände zu Fuss oder mit dem Fahrrad erreichbar.
  • Der mittelalterlichen Stadt von Aigues Mortes
  • Das Naturschutzgebiet : die Pferde von Camargue, die rosafarbenen Flamingos, die Stiere…
  • Die Überfahrt über den Etang de Thau

Auf unserem Blog :

Wir haben die Camargue mit der ganzen Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) und die berühmte Stadt von Aigues Mortes entdeckt: die Mädchen liebten die kleinen touristischen Zugfahrt des Salins du Midi oder sogar die Eisprobe bei dem berühmten Eisverkäufer der Stadt! Blog ansehen

Hausboottour ab480 €

Willkommen an Bord zu einer Hausbootfahrt in der Camargue ab Aigues Mortes, der mittelalterlichen, im 13.Jahrhundert gegründeten Stadt, die Schauplatz für die ersten Kreuzzüge zur Zeit König Ludwig IX. War.
Mit ihrem wilden Land eingebettet zwischen  Meer und Sümpfen, bietet die Camargue  zahlreiche Vorteile an:

  • Die Salinen du Midi, die die befestigte Stadt seit dem Mittelalter umschliessen
  • Die Badefreuden im Mittelmeer in Le Grau du Roi, Palavas-les-Flots, La Grande Motte oder Carnon…
  • Die Ausritte zu Pferde in den « Manaden » in Franquevaux
  • Die Ausflüge mit den Stierhirten, die die Stiere sortieren
  • Die Navigation auf dem Etang de Thau inmitten der rosafarbenen Flamingos
  • Der Genuss der Meeresfrüchte, der köstlichen Austern in Bouzigues
  • Die Weine des Languedoc Roussillon : Picpoul, Muscat de Frontignan, Noilly Prat…
  • Die Schätze der Abtei in Maguelone oder in Saint Gilles auf dem Jakobsweg,
  • Die lokale Folklore mit den berühmten Ritterturnieren in Sête und Frontignan
  • und nicht zu vergessen die charaktervolle Hafenstadt von Sète, die Ihnen die Türen zum Etang de Thau öffnet…

Oder Sie würden eine Fahrt auf dem Canal du Midi vorziehen?
Verbinden Sie beides! Eine Einwegfahrt ab Aigues Mortes auf dem Canal du Rhône à Sète via des Etang de Thau bringt Sie bis zu unserer Basis in Le Somail am Canal du Midi (140km, 15 Schleusen, Fahrtzeit 1 Woche)

Streckenvorschläge auf dem Canal du Rhône à Sète

Wochenende 2 Tage

Route 1 : Tour auf den spuren der vieh-hirten

Strecke: Aigues Mortes - Bellegarde - Aigues Mortes (72 km - 0 Schleuse - 12h)

  • Aigues Mortes : Geschichtsmuseum und archäologie, Kirche Notre Dame, der Tour de Constance - Salinen -  Grau-du-Roi (4 km) : Strände – Meeres-Museum – Seaquarium
  • Gallician : Genossenschaftskellerei, naturschutzgebiet von scamandre
  • Franquevaux: Spazieren auf einer kutschfahrt in der mitte der Stiere
  • Saint Gilles: Der abteikirche von St Gilles, Museum des römischen Hauses
  • Bellegarde : Kapelle von Broussan, Ölmühle, dem romischen Aquäduckt
  • Rückfahrt nach Aigues Mortes

Route 2: Tour kleine Camargue

Strecke: Aigues Mortes - Palavas - Aigues Mortes (53 km - 0 Schleuse - 7h30)

  • Aigues Mortes : Geschichtsmuseum und archäologie, Kirche Notre Dame, der Tour de Constance - Salinen  -  Grau-du-Roi (4 km) : Strände – Meeres-Museum – Seaquarium, Touristenzug-Besichtigung von Reisbetrieb
  • Grau du Roi : (Strände,  Meeres-Museum – Seaquarium, Palais de la mer, Salinen
  • Carnon : Grosse Strände
  • Palavas les flots : Humoristisches Museum a. Dubout, dampflok Museum, Festivals im sommer, Kasino, Wettbewerbe auf dem See, Strände
  • Rückfahrt nach Aigues Mortes

Mini-Woche

Route 1: Ausflug regionale produkte

Strecke: Aigues Mortes - Sète - Aigues Mortes (92 km - 0 Schleuse- 14h)

  • Aigues Mortes : Geschichtsmuseum und archäologie, Kirche Notre Dame, der Tour de Constance - Salinen  -  Grau-du-Roi (4 km) : Strände – Meeres-Museum – Seaquarium, Touristenzug-Besichtigung von Reisbetrieb
  • Grau du Roi : (Strände,  Meeres-Museum – Seaquarium, Palais de la mer, Salinen
  • Carnon : Grosse Strände
  • Palavas les flots : Humoristisches Museum a. Dubout, dampflok Museum, Festivals im sommer, Kasino, Wettbewerbe auf dem See, Strände
  • Villeneuve les Maguelone:Touristenzug, Abtei maguelone, romanische Kathedrale, alten Strassen
  • Frontignan : Wehrkirche, Museum zur landesgeschichte. Mehrere Weinkeller mit lieblichen Weisswein aus den umliegenden Weinbergen « Muscat de Frontignan »
  • Sète: Zitadelle Richelieu, Besichtigung der fischauktionshalle, internationales Kunstmuseum, raum Georges Brassens, Audioguide-Führung in die Stadt
  • Rückfahrt nach Aigues Mortes

Eine Woche

Route 1: Baden und entspannen

Strecke: Aigues Mortes - Thau - Agde - Vias - Aigues Mortes (156 km - 4 Schleusen - 25h30)

  • Aigues Mortes : Geschichtsmuseum und archäologie, Kirche Notre Dame, der Tour de Constance - Salinen  -  Grau-du-Roi (4 km) : Strände – Meeres-Museum – Seaquarium, Touristenzug-Besichtigung von Reisbetrieb
  • Grau du Roi : (Strände,  Meeres-Museum – Seaquarium, Palais de la mer, Salinen
  • Carnon : Grosse Strände
  • Palavas les flots : Humoristisches Museum a. Dubout, dampflok Museum, Festivals im sommer, Kasino, Wettbewerbe auf dem See, Strände
  • Villeneuve les Maguelone:Touristenzug, Abtei maguelone, romanische Kathedrale, alten Strassen
  • Frontignan : Wehrkirche, Museum zur landesgeschichte. Mehrere Weinkeller mit lieblichen Weisswein aus den umliegenden Weinbergen « Muscat de Frontignan ».
  • Sète: Zitadelle Richelieu, Besichtigung der fischauktionshalle, internationales Kunstmuseum, raum Georges Brassens, Audioguide-Führung in die Stadt
  • Bouzigues : Muschel- und Austernzucht, Museum über Feuerwehrausrüstung
  • Mèze : Kapelle der Büsser, Schloss Girard, Besichtigung der Austernbänke mit Boot
  • Marseillan :  Führung durch die Weinkeller des Noilly Prat (würziges Wein), Strände
  • Agde : Rundschleuse, kathedrale st pierre (aus dem 12. Jh.), museum von agde – zugang zu den stränden 4km entfernt 
  • Vias : Weinproben ; 2 mini-golf  ; Vias-plage 1 km entfernt ; Europark indoor (3000 qm, grösster park indoor in Frankreich) Kirche Saint Jean Baptiste, Preignes-le-Vieux Schloss
  • Rückfahrt nac Aigues Mortes
  • Route 2: „unter der sonne des südens“

    Strecke: Einwegfahrt Aigues Mortes - Thau - Somail (138 km - 14 Schleusen- 25h)

    • Aigues Mortes : Geschichtsmuseum und archäologie, Kirche Notre Dame, der Tour de Constance - Salinen  -  Grau-du-Roi (4 km) : Strände – Meeres-Museum – Seaquarium, Touristenzug-Besichtigung von Reisbetrieb
    • Grau du Roi : (Strände,  Meeres-Museum – Seaquarium, Palais de la mer, Salinen
    • Carnon : Grosse Strände
    • Palavas les flots : Humoristisches Museum a. Dubout, dampflok Museum, Festivals im sommer, Kasino, Wettbewerbe auf dem See, Strände
    • Villeneuve les Maguelone:Touristenzug, Abtei maguelone, romanische Kathedrale, alten Strassen
    • Frontignan : Wehrkirche, Museum zur landesgeschichte. Mehrere Weinkeller mit lieblichen Weisswein aus den umliegenden Weinbergen « Muscat de Frontignan ».
    • Sète: Zitadelle Richelieu, Besichtigung der fischauktionshalle, internationales Kunstmuseum, raum Georges Brassens, Audioguide-Führung in die Stadt
    • Bouzigues : Muschel- und Austernzucht, Museum über Feuerwehrausrüstung
    • Mèze : Kapelle der Büsser, Schloss Girard, Besichtigung der Austernbänke mit Boot
    • Marseillan :  Führung durch die Weinkeller des Noilly Prat (würziges Wein), Strände
    • Agde : Rundschleuse, kathedrale st pierre (aus dem 12. Jh.), museum von agde – zugang zu den stränden 4km entfernt 
    • Vias : Weinproben ; 2 mini-golf  ; Vias-plage 1 km entfernt ; Europark indoor (3000 qm, grösster park indoor in Frankreich) Kirche Saint Jean Baptiste, Preignes-le-Vieux Schloss
    • Port Cassafières : Ranch und Pferde
    • Portiragnes : Outdoor Portiragnes Park– Strände an 4 km
    • Béziers : Der Kanalbrücke von Béziers, Kunst- und Traditionesmuseum
    • Fonserannes : Die Schleusentreppe : einmalig in Frankreich. Touristenzug bis Beziers während der Saison
    • Colombiers:  Römische wege (via domitia), waschhaus aus dem 17 jh., st sylvestre kirche von westgotische ursprung (5. -8. Jh.), weinkellerei des schloss Colombiers
    • Malpas : Der Malpas-tunnel (160l lang), der „maison du Malpas“ (regionale Produkte), Teich montady, Oppidum von Ensérune : eine der grössten archäologischen Stätten in Frankreich
    • Argeliers: Schloss aus dem 12 jh., historisches Monument klassifiziert
    • Le Somail : Eiskeller (1684), Museum des Hutes, Buchhandlung ehemaliger Bücher

    *Tourenvorschläge: unverbindliche Information
    Hausboottour ab480 €

    Brauchen Sie Informationen über Ihr Ziel? Denken Sie an die Flusskarte vor Ihrer Abfahrt!

    Camargue Karte + Legenden (DE)
    Hausboottour ab480 €
    Die Adresse ist nicht korrekt
    Drucken
    (von 0-16 Jahre)

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf hausboot-nicols.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. Mehr Info

    Camargue Karte + Legenden (DE)