Teilen Sie diese Seite auf

Hausboottouren ab Brienon sur Armançon

Die Basis Brienon-sur-Armançon im Norden des Canal de Borgogne bietet Ihnen für Ihren Hausbooturlaub einen strategischen Ausgangsort, am Knotenpunkt von drei Wasserwegen: Yonne, Canal du Nivernais und Canal de Bourgogne am Rande des Oberen Nivernais und Burgunds...

Weiter lesen
Tourismus und hausbootferien Nicols
Der Canal de Bourgogne
Aussicht auf die Stadt von Tonnerre, und die Kirche Saint Pierre
Aussicht auf die Stadt von Tonnerre, und die Kirche Saint Pierre
Tonnerre : die
Tonnerre : die "Fosse Dionne"
Tonnerre : das Viertel der
Tonnerre : das Viertel der "Fosse Dionne"
Landschaft entlang des Canal de Bourgogne
Landschaft entlang des Canal de Bourgogne
Die ausgestattete Küche an Bord des Bootes
Die ausgestattete Küche an Bord des Bootes "wie zu Hause"
Die Weinbaugebiete des Burgunds
Die Weinbaugebiete des Burgunds
Schloss von Tanlay (Renaissance, XVI. Jahrhundert)
Schloss von Tanlay (Renaissance, XVI. Jahrhundert)
Bourguignonne Gastronomie
Der Genuss von hochwertigen Lebensmitteln. Mehrere Gourmets-Restaurants.
Schloss Renaissance von Ancy le Franc (XVI. Jahrhundert)
Schloss Renaissance von Ancy le Franc (XVI. Jahrhundert)
Abtei von Fontenay (UNESCO Welterbe)
Abtei von Fontenay (UNESCO Welterbe)
Golfplatz in Tanlay (9 Löcher)
Golfplatz in Tanlay (9 Löcher)
Unsere Hausbootbasis von Brienon
Nautische Basis in Brienon
Blick auf  Auxerre
Blick auf Auxerre (© A.S Latry-OT Auxerrois)
Auxerre, Fachwerkhäuser
Auxerre, Fachwerkhäuser (© Valérie Thomas)
Die Saussois Felsen, südlich von Auxerre
Die Saussois Felsen, südlich von Auxerre
Die Saussois Felsen sind von Praktikern der Kletter frequentiert.
Die Saussois Felsen sind von Praktikern der Kletter frequentiert.
Crémant de Bourgogne
"Crémant de Bourgogne" (©O. Maynard)
Blick auf Joigny und den Fluss Yonne
Blick auf Joigny und den Fluss Yonne (©I.Maire-Joigny)
Joigny, Fachwerkhaus
Joigny, Fachwerkhaus (©I.Maire-Joigny)
Hausboottour ab480 €

Die Stärken :

  • Die Nähe zu Paris (1 Stunde mit dem Zug, 1 ½ Stunden mit dem Auto
  • Der Reichtum des touristisch interessanten Kulturerbes: Schlösser, Abteien, Museen.
  • Der Abwechslungsreichtum der angebotenen Hausboottouren auf Kanälen oder Flüssen

Auf unserem Blog :

Eins mal vorweg: Wir sind keine Freunde vom typischen Camping, Zelt und Isomatte sind uns ein Gräuel. Dabei mögen wir die Idee, ortsunabhängig zu sein, durchaus... Kundenmeinungen ansehen

Wer den Namen Burgund hört, denkt sicherlich zuerst an den Vin de Bourgogne, den herrlichen Rotwein dieser Region im Herzen Frankreichs. Dabei hat das Burgund... Blog ansehen

Die Basis Brienon-sur-Armançon im Norden des Canal de Borgogne bietet Ihnen für Ihren Hausbooturlaub einen strategischen Ausgangsort, am Knotenpunkt von drei Wasserwegen: Yonne, Canal du Nivernais und Canal de Bourgogne am Rande des Oberen Nivernais und Burgunds. Die Felsen, die Flusswindungen, die Heckenlandschaften und zahlreiche mittelalterliche Dörfer und historische Städte laden Sie regelmäßig zu Zwischenstopps ein.

Hausboottouren auf dem Canal du Nivernais :

Wenn Sie sich für eine Hausboottour auf dem Canal du Nivernais entscheiden, dann dürfen Sie folgende Sehenswürdigkeiten nicht verpassen :

  • Auxerre, Stadt der Kunst und Geschichte: gotische Kathedrale mit Krypta aus dem 11. Jahrhundert
  • Die Entdeckung von berühmten Weine in den Dörfer wie Saint-Bris-le-Vineux, Coulanges-la-Vineuse, Irancy…
  • Mailly- le-Château auf seinem Felsvorsprung
  • und nicht zu vergessen: Angeln, Baden und für Personen die gerne klettern, das Erklimmen der Felsen von Saussois.

Schifffahrt auf dem Canal de Bourgogne

Wenn Sie den Canal de Bourgogne wählen, lädt Sie das charmante Tal des Armançon nach Tonnerre ein (Hôtel Dieu und Dionne-Graben) und weiter südlich liegen die Schlösser, Abteien und Weinhänge, die die Berühmtheit der Region Bourgogne ausmachen. Im Süden des Kanals erreichen Sie unsere zweite Hausbootbasis in Venarey-les-Laumes.

Hausboottour auf dem Fluss Yonne

Ihre Hausboottour auf dem Fluss Yonne führt Sie zu besonderen Orten sowohl für Feinschmecker als auch für Kulturliebhaber: in Joigny lockt ein Sternerestaurant die Feinschmecker. Die Stadt Sens bietet ihrerseits all ihre historischen Reichtümer, wie die Kathedrale St Etienne, den Synodenpalast aus dem 13. Jahrhundert und ihre Fachwerkhäuser aus dem 16. Jahrhundert.

Zögern Sie nicht, Burgund mit dem Nicols-Hausboot zu erkunden: es ist eine der berühmtesten Hausbootdestinationen Frankreichs.

Hausboottour ab480 €

Streckenvorschläge auf dem canal de bourgogne und auf dem canal du Nivernais

Wochenende 2 Tage

Route 1: Tour durch Yonne

Strecke: Brienon - Joigny - Brienon (36 km - 10 schleusen - 8h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Laroche-Migennes : Canal von Bourgogne und dem ehemalige bahnhof
  • Joigny : Mittelalterliche altstadt, Kirche St Thibault

Route 2: Tour Saint-Florentin

Strecke: Brienon – St Florentin - Brienon (20 km - 8 schleusen - 6h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Saint Florentin : Kirche des sechszehnten jahrhunderts (kirchenfenster), Terrasse des prieuré, Panorama über das Armançon-tal und die altstadt

Mini-Woche

Route 1: Ausflug auf der Yonne

Strecke: Brienon – Villeneuve sur Yonne - Brienon (74 km - 16 schleusen - 16h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Laroche-Migennes  : Canal von Bourgogne und dem ehemalige bahnhof
  • Joigny : Mittelalterliche altstadt, Kirche St Thibault
  • Villeneuve sur Yonne : Kirche aus dem 13. und 16. jh.

Route 2: Ausflug im zeichen des weins

Strecke: Brienon – Tonnerre - Brienon (70km - 32 schleusen - 20h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Saint Florentin : Kirche des sechszehnten jahrhunderts (kirchenfenster), Terrasse des prieuré, Panorama über das Armançon-tal und die altstadt
  • Tonnerre : Die „Fosse Dionne“ (wäschewaschen), Kirsche St Pierre, Kleine ort gebaut auf einem hügel

Route 3: Ausflug nach Auxerre

Strecke: Brienon – Auxerre - Brienon (64km - 22 schleusen - 15h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Laroche-Migennes  : Canal von Bourgogne und dem ehemalige bahnhof
  • Auxerre : Die kathedrale St Etienne (kirchenfenster aus dem 13 jh.), Der krypta und der kirchenschatz

Eine Woche

Route 1: Yonne im mittelalter

Strecke: Brienon – Sens – Brienon (106km - 22 schleusen - 23h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Laroche-Migennes : Canal von Bourgogne und dem ehemalige bahnhof
  • Joigny : Mittelalterliche altstadt, Kirche St Thibault
  • St Julien du Sault : Hochgestelltes dorf, Schönes panorama, Kappelle St Nicholas
  • Villeneuve-sur-Yonne : Mittelalterliche zwischenstopp, Bruderschaft St Nicholas
  • Sens : Kathedrale St Etienne, Museen, Ehemalige kirchen, Orangerie-park

Route 2: Der canal de Bourgogne und die Renaissance

Strecke: Brienon – Ancy Le Franc – Brienon (130km - 58 schleusen - 40h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Saint Florentin : Kirche des sechszehnten jahrhunderts (kirchenfenster), Terrasse des prieuré, Panorama über das Armançon-tal und die altstadt
  • Tonnerre : Die „Fosse Dionne“ (wäschewaschen), Kirsche St Pierre, Kleine ort gebaut auf einem hügel
  • Tanlay : Renaissance-schlosser, Golf
  • Ancy-le-Franc : Renaissance-schlosser

Route 3: Weinbau rings um Auxerre

Strecke: Brienon – Mailly le château – Brienon (154km - 68 schleusen - 37h00)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Laroche-Migennes  : Canal von Bourgogne und dem ehemalige bahnhof
  • Auxerre : Die kathedrale St Etienne (kirchenfenster aus dem 13 jh.), Der krypta und der kirchenschatz
  • Champs-sur-Yonne : Netzwerk von mittelalterlichen keller, Kirchen
  • Bailly : Die austellung des kunstlers Georges Hosotte
  • Vincelottes, Irancy : Die hauptsächlich weissweine region, Kirchen
  • Vermenton : Château, Kirchen, Wäschhaus
  • Mailly-le-Château : Mittelalterlicher marktflecken, Kirche, Château
  • Rochers du Saussois : Klippe entlangs des kanals, Klettern, Wandern

Route 4: Historische schätze des Burgunds

Strecke: Einwegfahrten Brienon - Venarey (108km - 57 schleusen - 32h15)

  • Brienon : Kirche, Wäschhaus
  • Saint Florentin : Kirche des sechszehnten jahrhunderts (kirchenfenster), Terrasse des prieuré, Panorama über das Armançon-tal und die altstadt
  • Tonnerre : Die „Fosse Dionne“ (wäschewaschen), Kirsche St Pierre, Kleine ort gebaut auf einem hügel
  • Tanlay : Renaissance-schlosser, Golf
  • Ancy-le-Franc : Renaissance-schlosser von Ancy le Franc
  • Ravières : Schloss von Ravières
  • Buffon : Die schmieden von Buffon
  • Montbard : Abtei von Fontenay (zum UNESCO-Weltkulturerbe klassifiziert), Wasserpark
  • Venarey : Museoparc von Alesia

*Tourenvorschläge: unverbindliche Information
Hausboottour ab480 €

Brauchen Sie Informationen über Ihr Ziel? Denken Sie an die Flusskarte vor Ihrer Abfahrt!

Karte Burgund + legenden
Hausboottour ab480 €
Die Adresse ist nicht korrekt
Drucken
(von 0-16 Jahre)

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf hausboot-nicols.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. Mehr Info

Karte Burgund + legenden