Teilen Sie diese Seite auf

Gutes Essen und guter Wein machen die Hausbootferien perfekt

Verpassen Sie keine Nicols-News: abonnieren Sie den Newsletter !
Alle Blog-Artikel ansehen

Weinprobe auf dem Canal du Midi - © MAUGENDRE David - Région Occitanie

Weinprobe auf dem Kanal du Midi - © MAUGENDRE David - Région Occitanie

Weinprobe auf dem Canal du Midi
© MAUGENDRE David - Région Occitanie

Mit dem führerscheinfreien Hausboot direkt hinein in die schönsten Weinbauregionen Frankreichs

Hausbooturlaub ist Genussurlaub!

Hausbootferien sind etwas für Genießer. Wer sich an Bord gemütlich einrichtet, die Landschaften langsam vorübergleiten lässt, sich Zeit nimmt für ein gutes Buch oder ein gemeinsames Kartenspiel mit der Familie oder Freunden, die Angel ins Wasser hält und ohne Hast den nächsten Landgang plant, der weiß zu leben! Nicht von ungefähr ist so mancher Hausbooturlauber zugleich Fan der französischen Lebensart, Gourmet und Kenner der herrlichen Weinbauregionen.

Mit dem Hausboot unterwegs – wie Gott in Frankreich

Der Hausboot-Anbieter Nicols ist in Frankreich an zahlreichen Standorten längs der schönsten Wasserläufe vertreten. Die Bretagne, der Süden, das Burgund, das Elsass oder die Charente sind Regionen und Gegenden mit großem landschaftlichem Charme und mit einem wunderbaren und vielfältigen kulinarischen Angebot – das sich bis auf die Weinkarte erstreckt.

Pic nic in Buzet mit einen guten Gas Rosé Wein oder  mit einem roten Wein ...je nach Geschmack

Pic nic in Buzet mit einen guten Gas Rosé Wein oder  mit einem roten Wein ...je nach Geschmack

Weltberühmt: französische Weine

Das Elsass aus der Vogelperspektive

Das Elsass aus der Vogelperspektive

Die Weinberge längs der Schifffahrtsstraßen bergen wahre Schätze, die sich während des Urlaubs auf dem führerscheinfreien Hausboot trefflich und in aller Ruhe heben lassen. Besuche von Weingütern und Weinkellern, Schlossbesichtigungen und Streifzüge durch Reblandschaften setzen kulturelle Glanzpunkte und erfreuen auch diejenigen, die nicht am Weinglas nippen dürfen oder wollen.

Mit dem Hausboot auf dem Lot

Der Fluss Lot verläuft durch malerische Landstriche in den Regionen Okzitanien und Nouvelle-Aquitaine im Südwesten Frankreichs. Der Hausboot-Verleih von Nicols befindet sich ganz in der Nähe des mittelalterlichen Felsendorfes Saint-Cirq-Lapopie. Die berühmte Weinregion von Cahors ist nur ein paar Hausbootstündchen entfernt. Melonen, Lamm und Trüffel gehören zu den kulinarischen Kostbarkeiten des Lot-Tals.

Aperitif auf der Terrasse

Aperitif auf der Terrasse

Über aquitanische Gewässer zum Wein

Aquitanien, seit 2016 Teil der Region Nouvelle-Aquitaine, ist ebenfalls berühmt für seine Weinberge und Weingüter. Von der Nicols-Basis in Buzet-sur-Baïse aus lassen sich der Fluss Baïse und der Garonne-Seitenkanal befahren. Ausflüge führen zu den reizvollen Schlössern und Abteien der Gascogne. Lokale Spezialitäten sind Entenbrust und Backpflaumen, aber auch der dem Cognac ebenbürtige Armagnac und – natürlich! – die weltweit geschätzten Buzet-Rotweine.

Hausboot-Traumreise im Land von Cognac und Pineau

Hausboot-Traumreise im Land von Cognac und Pineau

Hausboot-Traumreise im Land von
Cognac und Pineau

Naturliebhaber und Freizeitsportler, aber auch Freunde edler Tropfen schätzen das Charente. Die Häuser einiger der berühmtesten Cognac-Produzenten stehen für Besichtigungen offen. Die rund um Cognac ansässigen Güter Hennessy, Martell, Baron Otard und Meukow sowie das Haus Courvoisier in Jarnac sind vom Hausboot aus gut zu erreichen. Das Haus Brillet hat sogar eine eigene Anlegestelle. Neben Cognac produziert Brillet einen Weinbrand-Birnen-Likör und den Pineau des Charentes, Inbegriff der ganzen Region. Die Distillerie des Moisans findet sich direkt am Nicols-Stützpunkt in Sireul. 

Mit dem Hausboot unterwegs im Loire-Tal

Fahrradtour in den Weinberge von Sancerre

Das Burgund ist nicht nur für seine Schlösser weltberühmt. Schon die Namen von Weinen wie Balgny, Pouilly fumé, Sancerre oder Chablis zergehen in freudiger Erwartung auf der Zunge. Vom Nicols-Standort in Brienon-sur-Armançon gelangt man kanalaufwärts nach Tonnerre und mitten hinein in das Weinbaugebiet Chablis. Einen eigenen Weinberg kultiviert dort auch das Château Béru, wo man einkehren, die lokalen Weine probieren und vorzüglich speisen kann.

Die sonnenverwöhnten Weine Südfrankreichs

Am Canal du Midi in Frankreichs Süden ist Nicols an den beiden Standorten Le Somail und Port Lauragais vertreten. Unter der Mittelmeersonne reifen so rassige Weine wie der rote Costières de Nïmes und der weiße Picpoul, eine große Vielfalt von Landweinen und der süße Aperitif- und Dessertwein Muscat de Frontignan. Ein Genussgläschen in einem Straßencafé oder an Deck des Hausboots – perfekt!

Planen Sie jetzt

Die andere Nicols Blog-Artikel


Alle Blog-Artikel ansehen


Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf hausboot-nicols.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. Mehr Info